Tipp: Costo Rico in der Moritzbastei

6. März 2008

Ein kleiner Tipp für Tanzwütige: Heute Abend kommen Costo Rico in die Moritzbastei in Leipzig. Ich hatte 2004 bereits die Gelegenheit, die 8-köpfige Combo aus Barcelona im UT Connetwitz zu sehen. Dieser Abend hatte mir sehr gefallen, Costo Rico sprühte nur so von Energie und guter Laune. 2007 traten sie dann erneut in Leipzig auf, diesmal in der naTo.

Costo Rico vermischen Salsa, Samba und karibische Einflüsse mit Reggae und Ragga und kommen aus der Mestizoszene. Auf alle Fälle einen erneuten Besuch (12/9 Euro) wert!

micha | Newsblog | Kommentare | Trackback | Tags: , , Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

designest = design & nest

Zufallsbilder

Werk2: Eröffnung Halle D – Elsterclub #1Alles im GriffGasse in SienaGraz: MurinselTrømso, NorwegenNew York City: SubwayPiazza dell'anfiteatro in Lucca, Italien.Lichtfest #4: LichtkugelVia Laietana, Barcelona.Kurt-Eisner-Straße: UnirieseStudio 1, MDRMailand: Mailänder Dom #6
Alle Bilder im Fotoblog