Gehirn zum Stricken und Schnitzen

3. April 2008

Neuroscience Art

Auf Neuroscienceart.com kann man gestrickte Modelle des menschlichen Gehirns bewundern! Sehr nett gemacht und bestimmt sehr aufwendig zu erstellen, meine Oma hätte da bestimmt so ihre Probleme. Neben vollen Volumina, kann man auch Schnittbilder und Nachbauten von Anwendungssoftware bestaunen.

Ebenso nett anzusehen, ist sicher Wood Brain Art. Da wurde eine Hemisphäre des Hirns aus Holz nachgebildet, was sicher genauso mühsam ist.

Apropos Hirn und Software: Die Kitware-Entwickler haben jetzt eine eigene Flickrgruppe eröffnet. Kitware ist vor allem durch ITK und VTK bekannt. ITK entstand parallel zum Visible Human Project, stellt zahlreiche Registrierungs- und Segmentierungsalgorithmen bereit und wird stetig weiter entwickelt. VTK stellt eine Bibliothek zum Entwickeln von Visualisierungsanwendungen bereit und arbeitet hervorragend mit ITK zusammen. Beide Toolkits sind als OpenSource verfügbar.

micha | Newsblog | Kommentare | Trackback | Tags: , , Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

design, designer, designest

Zufallsbilder

Dächer des Piazza dell’anfiteatro, LuccaAuhaaaa! Zehenfraktur Grundphalanx DV rechtsDie Wüste des Death ValleyKurt-Eisner-Straße: KopfsteinpflasterMailand: Mailänder Dom #6Offroad: Konzert zur Weihnachtsfeier #1Eiger, Mönch & JungfrauLittle World: Monteriggioni, Italien.Karussell in FlorenzGrashüpfer Flip363LE2008: Ein Jahr Leipzig um 12 Uhr Oper Leipzig #3
Alle Bilder im Fotoblog