Im Test: Meine neuen ASICS Gel-Blade 2

26. November 2008

ASICS Gel-Blade 2

Wie ich geschrieben hatte, gewann ich Anfang des Monats ein Paar ASICS Gel-Blade 2 in einem Gewinnspiel der DHZ.

Jetzt wollte ich kurz berichten, wie sich die Hallenschuhe so tragen. Ich hatte vorher ein Paar Adidas. Rein optisch haben mir diese besser gefallen. Das liegt aber vielleicht auch daran, dass sie rote Akzente hatten und wir auch rote Spielkleidung haben. Meine alten Schuhe waren schon sehr runtergelaufen, kaum noch Dämpfung, trotzdessen aber guten Seitenhalt. Auch bei einem unglücklich gespielten scharfen Pass schützten sie meine Zehen recht gut. Alles in allem, auch was die Griffigkeit auf unterschiedlichen Belägen (PVC, Parkett) angeht, war ich mit denen sehr zufrieden.

Nun trug ich die letzten 3 Trainingseinheiten die neuen ASICS, deren Listenpreis ungefähr doppelt so hoch ist wie der meiner Alten. Die Haftung und Griffigkeit empfinde ich als sehr gut, wobei Staub in einer Halle beides auf ein Minimum sinken lässt (war bei den Adidas ebenso). Die Dämpfung ist wesentlich besser und auch den Seitenhalt würde ich als sehr gut einstufen. Lediglich der unmittelbare Schutz der Zehen vor Bällen ist bei den Adidas besser, da mir dort die Frontpartie stabiler erscheint.

Soweit bin ich also mit den ASICS zufrieden und werde meine alten Hallenschuhe bald entsorgen können.

micha | Newsblog | Kommentare | Trackback | Tags: , , , Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

design, designer, designest

Zufallsbilder

Mailänder Dom, ItalienEisKrippe in GrazEin Glas Wein in MonteriggioniRotschwanz Rabenkakadu in AustralienWien: FlaggenIm Rausch des MohnfeldsAlbino Pfau in PragAndré Hellers Garten #2: TaubenschwänzchenAmpelweibchenVEB ALDI #5Durchs Tor nach LuccaMakro: Synthetikstoff
Alle Bilder im Fotoblog