Migrationsassistent – nicht das Gelbe vom Ei

30. März 2009

Mein Ersatzgerät ist heute geliefert worden. Ich dächte, es wird ganz einfach, die gemachten Einstellungen und Programme zu übertragen, denn Mac OS X liefert ja den Migrationsassistenten mit. Naja, aber ganz so ausgereift ist dieser scheinbar nicht.

Zuerst habe ich beide Macs per Kabel verbunden, habe den Neuen gestartet und bin der Schritt für Schritt Anleitung der Migration gefolgt. Übertragen wollte ich alles, kompletti. Schließlich habe ich meine Einstellungen und Dateien schon mühsam eingepflegt und installiert. Dann blieb gleich mal der Assistent hängen, „Informationen übertragen“, „Verbleibende Zeit: Weniger als eine Minute“.. das stand dann erstmal eine halbe Stunde da – wohl gemerkt ohne, dass sich was tat. Na irgendwann, wagte ich mal den Einschaltknopf zu betätigen. Der neue iMac fuhr in den Ruhezustand. Nochmal draufgedrückt, wachte er wieder auf. Siehe da – er werkelte nun weiter, wohl aber mit einem 10 minütigen Zeitverbleib. Egal, hauptsache er kopiert alles fein.

Irgendwann konnte ich mich dann anmelden. Testete als erstes das Mikrofon, juhu es geht! iSight? Geht. Hat der Bildschirm Pixelfehler? Nein, sehr gut. Helligkeitsverteilung und -verlauf ist gleich dem Alten. Dann wollte ich iTunes starten. Fehler: iTunes Library ist mit neuerer iTunes-Version als installiert erstellt wurden – hä?? Hab ich nicht einen neuen Mac hier stehen, baugleiches Modell, beide mit Leopard? Okay, erstmal die Softwareaktualisierung angeworfen. Siehe da, viele Updates stehen zur Verfügung. Da fragt man sich, warum die nicht mit kopiert wurden? Schliesslich hätte ich gern eine Eins-zu-Eins-Kopie meines alten Macs gehabt. Als nächstes gilt es der Kontrolle von CUDA, installiert im /Developer/ Verzeichnis. Okay, das gibt es gar nicht. Na toll, auch nicht mitkopiert. Gleicher Test mit den XCode Tools, make, gcc usw. Auch nicht da. Aha..

iPhote scheint ordnungsgemäß kopiert wurden zu sein. Es läuft zumindestens auf beiden eingerichteten Accounts ohne Probleme. iTunes läuft im zweiten Account nicht. Der Migrationsassistent hat die Dateirechte nicht übertragen. Grrrhhhh. Muss ich dort also auch nochmal Hand anlegen, weil ich eine gemeinsame Bibliothek für alle Accounts verwende.

Na ich such mal weiter, was noch so fehlt..

Hinzugekommen ist jetzt noch die erneute Installation meines Druckers..

micha | Newsblog | Kommentare | Trackback | Tags: , , , Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

design, designer, designest

Zufallsbilder

Altes Stadtbad Leipzig #3Die Wüste des Death ValleyKingman: Mr. D’z #2Häuserschlucht des HinterhofsWerk2: Eröffnung Halle D - SK Tiger (Me And The White Tiger)Leuchtturm WarnemündeAufblick im Mailänder Dom, ItalienEin Glas Wein in MonteriggioniIrlandMountainbiking vom Monte BaldoWien: Alte DonauAltes Stadtbad Leipzig #2
Alle Bilder im Fotoblog