Mac OS X Leopard: Lautstärke feiner ändern

3. Juni 2009

Mac OS X Leopard: Lautstärkeregler - ein ganzer Balken
Ging euch das auch schon mal so? Ihr hört Musik, schaut ein Video oder wie auch immer. Am besten noch über die Kopfhörer. Jedoch will man leiser Musik hören und betätigt die passende Taste auf der Apple-Tastatur.

Was passiert? Die Musik wird stumm.. Toll, die Lautstärkeregelung ist nicht fein genug und es gibt keinen Zwischenschritt zwischen einem und keinem Lautstärkebalken. Doof, denn über iTunes‘ Lautstärkeregler möchte ich nicht jedes Mal feinjustieren.

Jetzt kommt’s: Drückt doch einfach mal Shift + Alt und dann die Taste für die Lautstärke! Fantastisch, oder? Man kann also tatsächlich die Lautstärkeregelung sanfter bedienen und quasi vierteln. Super. Muss man ersteinmal drauf kommen.

Mac OS X Leopard: Lautstärkeregler - ein halber Balken
Das sind Lösungen für Probleme, die die Welt noch nicht gesehen hat.

micha | Newsblog | Kommentare | Trackback | Tags: , , Zum Seitenbeginn springen

Ein Kommentar zu “Mac OS X Leopard: Lautstärke feiner ändern”

  1. 01

    PS: Unter Lion scheint das nicht mehr zu funktionieren.

    micha am 26. Februar 2012 um 20:40
    Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

design est!

Zufallsbilder

Paris: Musée du Louvre #1AmpelweibchenLondon DockWien: K.u.K. Hofzuckerbäcker Demel #2Kingman: Historische Route 66Domtür der Kathedrale von Florenz en detailIsland #1Makro: MetallringGraz: StraßeParis: Tour Eiffel #2VEB ALDI #5Regenschirmmalerein
Alle Bilder im Fotoblog