WordPress: Upgrade schlägt fehl „Datei konnte nicht kopiert werden“

16. September 2009

Ich wollte gerade bei einem anderen Blog ein Upgrade von WordPress durchführen. Das sollte ja dank der integrierten Upgrade-Funktion einfach gehen, jedoch gab es immer einenähnlichen Fehler:

Datei konnte nicht kopiert werden.: /wp/wp-content/upgrade/wordpress-2.8.4/wordpress/wp-comments-post.php

Ein wenig Recherche ergab, dass es nicht an den Besitz- oder Schreibrechten lag. Die Lösung bestand bei mir darin, PHP5 auf dem Server zu aktivieren. Auf dem entsprechendem Server, der von all-inkl gehostet wird, ging das wie folgt. Diese Zeile in die .htaccess eintragen:

AddHandler php5-cgi .php

Danach aber auch kontrollieren, ob alle Sachen unter PHP5 laufen, ansonsten die Zeile nach dem Upgrade einfach wieder auskommentieren.

micha | Newsblog | Kommentare | Trackback | Tags: , Zum Seitenbeginn springen

2 Kommentare zu “WordPress: Upgrade schlägt fehl „Datei konnte nicht kopiert werden“”

  1. 01

    Hi! Das hst bei mir nicht geklappt, WP war völlig zerschossen.
    Hier ist eine Lösung die bei mir super geklappt hat:

    http://sprain.ch/blog/2010/03/23/seltsamer-wordpress-bug-gelost-%C2%ABdas-verzeichnis-wp-content-konnte-nicht-gefunden-werden%C2%BB/comment-page-1/#comment-2239

    Valentin am 7. November 2010 um 20:16
    Zum Seitenbeginn springen
  2. 02

    Hat bei mir prima funktioniert und bin selbst bei all-inkl.

    Robin am 2. Juli 2013 um 15:03
    Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

designest = design & nest

Zufallsbilder

Queen Victoria Market, MelbournePiazza dell'anfiteatro in Lucca, Italien.Little World: Monte Baldo, Italien.Oper Leipzig #1Offroad: Konzert zur Weihnachtsfeier #1Altes Stadtbad Leipzig #6Blumen an der Route 66[UPDATE] ORWO NP 20F/Stop Festival 2009: Von hier aus, wohin?VEB ALDI #2Eiger, Mönch & JungfrauPorsche 911 GT2
Alle Bilder im Fotoblog