Woof, woof!

8. November 2013

Zugegeben, ich bin innerhalb der (Leipziger) Blogszene wenig vernetzt, umso erstaunlicher und überraschend ist es, dass ich ein Blogstöckchen zugeworfen bekam. Woof! Nachdem ich nachlas, worum es bei dem Spass geht, sprang ich in die Höhe und schnappte zu. Jetzt liegt das Stöckchen hier und ich kann in Ruhe darauf rumkauen und mir Gedanken machen.

Ursprünglich kam das Stöckchen von Laura. Sie warf es zu Andre und Martin, von dem nicht nur ich es zugeworfen bekam, sondern auch Ulrike und Konni.

1. Warum bloggst du?

Dieser Frage stelle ich mich in letzter Zeit tatsächlich intensiver. Gerade weil ich über ein Redesign meiner Seite nachdenke. Seit Start des Blog hat sich sehr sehr viel verändert in meinem Leben. Schwerpunkte wurden neu gesetzt, verändert, verschoben oder aufgegeben. Entsprechend ruhiger ist es in meinem Blog inzwischen geworden.
Die Grundidee des Bloggens hier ist sicherlich, sich mitzuteilen – zum Grossteil durch Fotos.

2. Wäre dein Leben ein Song, welcher Song wäre es?

Ohhhh, das ist schwer, sehr schwer. Zumal ich derzeit sehr viel online-Radio höre (detektor.fm!!). Ich musste gleich mal iTunes anwerfen und schauen, was mein meistgehörter Song ist. Haha, inzwischen stehen da jede Menge Kinderlieder in den Top Ten! „Pfützen hüpfen“ – vielleicht ganz passend:

Ich springe mitten in die Pfütze rein und dann freu ich mich!

3. Wenn ich dir 20.000€ schenken würde, was würdest du damit machen?

Mhh, ich denke schon länger darüber nach, ob man nicht eine Initiative wie 100cameras.org auch hier in Deutschland aufbauen könnte. Das Geld wäre sicherlich eine gute Anschubfinanzierung.

4. Was war für dich bisher dein persönliches Highlight im Jahr 2013?

Zu sehen, wie das eigene Kind das erste Mal allein läuft.

5. Welcher Künstler überzeugt dich derzeit?

So festgelegt bin ich gar nicht, dass ich meine derzeitigen Interessen an einem einzelnen Künstler festmachen könnte. Aber ich mag die Arbeiten von Cynthia Henebry.

6. Könntest du dir dein Traum-Equipment an Technik wünschen, welches wäre das?

Ich hatte ja noch nie eine Leica M in der Hand – das wäre es doch mal. Die entsprechenden Linsen braucht man dann ja auch noch.

7. In welchem Land würdest du gerne mal für 6 Monate leben?

Belize klänge sehr verlockend!

8. Was verbindest du mit Leipzig?

Heimat!

9. Wie sieht unsere Welt in 15 Jahren (2028) aus?

Hoffentlich gibt’s dann endlich Hoverboards!

10. Was wolltest du schon immer mal schreiben, aber hast dich nicht getraut?

Passend zum Blogstöckchen: „Wer in dieses Büchlein schreibt, den bitte ich um Sauberkeit!“

Jetzt bin ich am Zug: Holt das Stöckchen!

www.captaincorleone.com und mainboarder.de!

1. Wir wollen in deine aktuelle Zwischenablage sehen – her damit, bitte jetzt und hier einfügen.
2. Es ist Mottoparty „Was ich schon immer werden wollte“: Was ziehst du an?
3. Der älteste Blogbeitrag, der als Entwurf in deinem Backend verweilt ist wie alt und handelt wovon?
4. Du kriegst einen Hund (Rasse Shar Pei) geschenkt, wie nennst du ihn?
5. Zeig uns das letzte Bild, was du mit deinem Handy aufgenommen hast!
6. Verrate uns doch schon jetzt deinen innigsten Weihnachtswunsch!
7. Connewitz, Südvorstadt, Schleußig, Plagwitz – welches Viertel ist im Jahr 2020 angesagt?
8. Du musst aus Leipzig wegziehen. Welcher Ort wäre die beste Alternative?
9. Was ist deine Lieblingsserie aus den 80ern, 90ern, 00ern und von heute?
10. Mit wem wolltest du schon immer mal ein Bier trinken und warum?

micha | Newsblog | Kommentare | Trackback | Tags: , Zum Seitenbeginn springen

8 Kommentare zu “Woof, woof!”

  1. 01

    Ich bekam ein Blogstöckchen von @ritman77 und gebe es weiter an @guidocorleone und @Mainboarder: http://t.co/tcYdEyLl24

    designest am 8. November 2013 um 22:45
    Zum Seitenbeginn springen
  2. 02

    RT @designest: Ich bekam ein Blogstöckchen von @ritman77 und gebe es weiter an @guidocorleone und @Mainboarder: http://t.co/tcYdEyLl24

    ritman77 am 8. November 2013 um 22:49
    Zum Seitenbeginn springen
  3. 03

    Schöne Fragen

    Martin am 8. November 2013 um 23:17
    Zum Seitenbeginn springen
  4. 04

    RT @designest: Ich bekam ein Blogstöckchen von @ritman77 und gebe es weiter an @guidocorleone und @Mainboarder: http://t.co/tcYdEyLl24

    guidocorleone am 8. November 2013 um 23:20
    Zum Seitenbeginn springen
  5. 05

    RT @designest: Ich bekam ein Blogstöckchen von @ritman77 und gebe es weiter an @guidocorleone und @Mainboarder: http://t.co/tcYdEyLl24

    Mainboarder am 8. November 2013 um 23:28
    Zum Seitenbeginn springen
  6. 06

    […] erstaunter bin ich, nach le-catwalk (Laura), martin-neuhof (Na, wer errät den Vornamen?) und designest (Micha) am Zug zu sein. Danke […]

    Blockstöcken von designest.de | Mainboarder am 9. November 2013 um 12:29
    Zum Seitenbeginn springen
  7. 07

    Gib mir noch Zeit.

    guido am 10. November 2013 um 21:44
    Zum Seitenbeginn springen
  8. 08

    […] was genau ein Blogstöckchen ist, frag ihn. Martin fragt dann Captain Corleone, der fragt dann Micha, der fragt dann den anderen Martin und der fragt dann Laura, von der kommt das Ding ursprünglich. […]

    Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

design est!

Zufallsbilder

Mein veloheld.laneAbendrot in FlorenzBåtservice in OsloLittle World: Monte Baldo, Italien.New York City: SkylineDas soll der schiefe Turm sein?Rosenrausch im Blumenland EnglerPferderennen am ScheibholzWien: Hotel SacherGasse in SienaOslos OperDie Flut in Leipzig
Alle Bilder im Fotoblog